Ludwig Binder

Geschäftsführer

Ludwig Binder (Dipl. Sozialpäd. FH) beteiligte sich an der Gründung von neon aus der Motivation heraus, suchtmittelkonsumierende Menschen früher zu erreichen und sie in der Übernahme Ihrer Selbstverantwortung zu stärken. Als systemischer Paar- und Familientherapeut (DGSF) und psychoanalytischer Sozialtherapeut Sucht (VDR) leitet er als Geschäftsführer die Beratungs- und Behandlungsstelle von neon.
Wichtig ist ihm der authentische Umgang mit Menschen.

Benjamin Grünbichler M.Sc.

Geschäftsführer

Hauptmotivation für das Mitbegründen von neon war die Schaffung spezifischer Angebote für Menschen mit exzessivem Mediennutzungsverhalten. Durch diese neuen Präventions- und Beratungsangebote konnte neon dazu beitragen, die immer größer werdende Versorgungslücke zu schließen. Der Suchttherapeut (VDR) ist Autor des Buches „Lost in Cyberspace? Chancen und Risiken von Online-Rollenspielen“.

Unser multiprofessionelles Team bestehend aus Sozialpädagog*innen, Psycholog*innen, Pädagog*innen, Verwaltungskräften und einem Theaterpädagogen

Karriere

Sie möchten sich beruflich verändern und suchen einen modernen Arbeitgeber im Bereich der Suchthilfe und Suchtprävention?

neon bietet sowohl Berufseinsteigern als auch erfahrenen Beratern und Therapeuten ein attraktives Arbeitsumfeld in einem sympathischen Fachteam.

 

Unterstützung

neon unterstützt Menschen auf dem Weg zu einem gesunden und suchtfreien Leben.
Helfen Sie uns helfen.

Durch wirksame Angebote der Suchtprävention helfen wir eine Abhängigkeitserkrankung zu verhindern und geben gleichzeitig Betroffenen und Angehörigen Unterstützung beim Ausstieg aus dem Suchtsystem.

 

Wir sind da.

Beratung auf Augenhöhe