Beim letzten Rosenheimer Suchthilfetag 2018 diskutierten mehr als 700 Fachleute im Rosenheimer Kultur- und Kongresszentrum über neue Therapie- und Präventionsansätze aus den verschiedensten Bereichen der Suchthilfe. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der geplante 6. Rosenheimer Suchthilfetag immer wieder verschoben werden. Wir freuen uns daher um so mehr, die Veranstaltung am 16.11.2022 im Ku´Ko Rosenheim stattfinden zu lassen.

Das Konzept des Suchthilfetages hat sich mittlerweile eingespielt, in den insgesamt 9 Vorträgen können sich die Besucher intensiv mit aktuellen Themen und Fragestellungen auseinandersetzten. Der Suchthilfetag wird u.a. auf folgende Themenschwerpunkte eingehen:

  • Chancen und Risiken einer Cannabisregulierung
  • Sucht(Selbsthilfe) in Social Media
  • Pornosucht & Sexsucht
  • Gaming, E-Sport und Suchtgefahr

>>Anmeldung und Programm finden Sie hier<<

Wir freuen uns auf Sie!