Ob Smartphone, Tablet oder Computer – immer mehr Kinder und Jugendliche nutzen täglich die neuen Medien. Doch wo verläuft die Grenze zwischen notwendiger Medienkompetenz und riskantem Medienkonsum? Diese Fragen will der Infonachmittag mit Diskussion unter dem Titel „WLAN, Mobilfunk, Medienkompetenz. Risikoarme Nutzung der digitalen Medien“ beantworten. Die Veranstaltung der Sparkassenstiftungen Zukunft und Neon, Prävention und Suchthilfe findet am Freitag, 28. Oktober statt, von 15 bis 18 Uhr im Kommunikationscenter der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling in der Rathausstraße 15. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich: info@sparkassenstiftung-zukunft.de.

>> hier  können Sie die komplette Tagungsdokumentation inkl. den Vorträgen von Uwe Buermann und Dr. Klaus Scheler herunterladen <<

>> Konkrete Tipps um die Strahlenbelastung zu senken <<

>> hier  können Sie die PowerPoint-Präsentation von Dr. Scheler herunterladen <<

WLAN, Mobilfunk, Medienkompetenz

WLAN, Mobilfunk, Medienkompetenz

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>