Lieber vorsorgen.
Unser Angebot an Sie:

Prävention für Auszubildende
Resilienz stärken

Der Druck auf Auszubildende in der modernen Arbeitswelt wächst ständig. Selbst Burnout kommt bereits vor. Beliebte Methoden um abzuschalten sind Suchtmittelkonsum und umfangreiche Mediennutzung. Bis zu einem gewissen Ausmaß ist das noch nicht gefährlich, aber der Grat zwischen Genuss und Missbrauch ist schmal. Deshalb ist auch hier gezielte Prävention wichtig

T

Unsere Seminare – Selbsteinschätzung lernen, Gefahren erkennen. Nur wer seine Bedürfnisse und Reaktionsmuster kennt, kann Risiken einschätzen, eigenverantwortlich und gesundheitsbewusst leben und maßvoll genießen.

5 thematisch aufeinander abgestimmte Seminarmodule
Wir bieten Auszubildenden über die gesamte Ausbildungsdauer hinweg fünf thematisch aufeinander abgestimmte Seminarmodule an. Die Inhalte beschäftigen sich mit der persönlichen Lebenswelt im Rahmen der Ausbildung und unterstützen eine nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung.
Jedes Modul kann auch als eigenständige Veranstaltung gebucht werden.

Modul 1

Soziale Kompetenz und Teamentwicklung

  • Entwicklung kommunikativer Fähigkeiten und Förderung der Teamkultur
  • Selbstreflextion von Gruppenrollen und Kooperationsverhalten
  • Lebensabschnitt Ausbildung: Wohin geht die Reise?

Modul 2

Konsum-, Rausch-und Risikokompetenz

  • Bewusstsein für Gefahren und Risiken von Suchtmitteln
  • Umgang mit sozialen Einflussfaktoren und Gruppendruck
  • Unterstützung bei der Ausbildung genussorientierter Verhaltensweisen

 

Modul 3

Burnout, Stress und Psychische Gesundheit

  • Erkennen eigener Belastungs- und Krisenherde
  • Entwicklung von Strategien der eigenen Gesundheitsfürsorge
  • Konfliktlösestrategien und Umgang mit Stressoren

Modul 4

Digital, Mobil und always on

  • Digitaler Dauerstress: Selbstcheck im Umgang mit den digitalen Alleskönnern
  • Datenschutz und Big Data:
    Personenbezogene Daten im Internet
  • Smartphone-Etikette: Dos and Don´ts im Cyberspace

 

Modul 5

Selbstoptimierung und Selbstinszenierung –
das verbesserte ich

  • Kritische Auseinandersetzung mit Ernährungsmythen und Schönheitsidealen
  • Essstörungen und Adoniskomplex: Risiko- und Schutzfaktoren
  • Eigene Stärken erkennen und Selbstwahrnehmung schulen

Wir sind da.

Gesundheitsförderung für Auszubildende auf Augenhöhe