Team

 

Ludwig Binder

Geschäftsführer

Ludwig Binder wurde 1982 in Bad Aibling geboren. Er studierte Sozialpädagogik in München und absolvierte die Ausbildung zum Systemischen Paar- und Familientherapeuten. Seit März 2010 leitet er den Geschäftsbereich Beratung, Frühintervention und Familientherapie. In seiner Freizeit ist er überwiegend am Fels oder auf Skitouren unterwegs.

_______________________________________________________________________________

Benjamin Grünbichler, M. Sc.

Geschäftsführer

Benjamin Grünbichler, Jahrgang 1982, Diplom-Sozialpädagoge und Suchttherapeut hat den Masterstudiengang Suchthilfe in München absolviert. Sein Geschäftsbereich umfasst Suchtprävention und das Thema exzessive Mediennutzung/PC- und Internetsucht. Darüber hinaus hat er die TÜV-zertifizierte Qualifikation zum Betrieblichen Präventions- und Gesundheitsmanager erworben und unterstützt Unternehmen im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement. Er ist Autor des Buches Lost in Cyberspace? Chancen und Risiken von Online-Rollenspielen und Sprecher des Bayerischen Arbeitskreises Suchtprävention.

_______________________________________________________________________________

Thomas Grill

Geschäftsführer

Thomas Grill wurde 1968 in der Oberpfalz geboren. Nach Abschluss seines Studiums zum Sozialpädagogen in Regensburg, arbeitete er an verschiedenen Fachambulanzen für Suchterkrankungen in Oberbayern. Der Sozialtherapeut für Suchtfragen spezialisierte sich bereits vor 15 Jahren auf den verkehrstherapeutischen Bereich und leitet bei neon seit 2010 erfolgreich den Geschäftsbereich Verkehrstherapie und MPU-Vorbereitung. Er ist verheiratet und stolzer Vater von zwei Kindern. In seiner kaum vorhandenen Freizeit ist er meist sportlich aktiv (Laufen, Radeln, Skifahren).

_______________________________________________________________________________

Veronika Seifert

Veronika Seifert wurde 1981 in Rosenheim geboren und arbeitete nach Abschluss ihres Sozialpädagogik Studiums zunächst über 5 Jahre in der stationären Begleitung suchtkranker Menschen. Die Systemische Paar- und Familientherapeutin ist für neon seit Juli 2012 im Bereich Beratung, Familientherapie sowie Prävention tätig. Ihre Freizeit verbringt sie vorrangig in den Bergen oder widmet sich ihrer Leidenschaft für Pferde.

_______________________________________________________________________________

Karin Holzner

Karin Holzner wurde 1974 in Kufstein/Tirol geboren. Sie studierte Psychologie in Innsbruck und sammelte neben diversen fachlichen Weiterbildungen suchtspezifische Praxiserfahrung unter anderem in einem Forschungsprojekt in Mexiko, in der Gemeindearbeit sowie in einem Abstandsprojekt in Afrika. Bei neon ist sie die psychologische Leitung der ambulanten Suchttherapie und ergänzt daneben schwerpunktmäßig den  Bereich Verkehrstherapie und MPU-Vorbereitung. Ihre außerberufliche Leidenschaft gilt vor allem fremden Ländern und Kulturen.

_______________________________________________________________________________

Michael Huber

Michael Huber wurde 1985 in Rosenheim geboren. Er ist gelernter Erzieher und hat ein Sozialpädagogikstudium in München absolviert. Bei neon begleitet er u.a. die Frühinterventionskurse. An arbeits- und prüfungsfreien Tagen besucht er gerne Konzerte oder liest sinnstiftende Bücher.

_______________________________________________________________________________

wehlischRoman Wehlisch

Roman Wehlisch, Jahrgang 1976 ist Theaterpädagoge und Suchtpräventionsfachmann. Seit 2014 leitet er das Präventionsteam bei neon. In seiner freiberuflichen Nebentätigkeit unterstützt er unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Ansonsten trifft man ihn überwiegend in der Natur oder auf einer Bühne.

_______________________________________________________________________________

breitenfellnerLena Breitenfellner

Lena Breitenfellner ist leidenschaftliche Sozialpädagogin. Ihr Herzblut gehört der Suchtprävention und der Beratung von jungen Erwachsenen. Als zertifizierte Rauchfrei-Trainerin (IFT) unterstützt sie Betriebe im Bereich des Gesundheitsmanagements.

_______________________________________________________________________________

Leo Auer

Leo Auer, bester Jahrgang, Sozialpädagoge engagiert sich besonders für die Prävention an Schulen und die Frühinterventionskurse bei neon. Vorwiegend ist er für den Jugendhilfeträger startklar in den Familienhilfen tätig. Er ist verheiratet und stolzer Vater zweier Kinder. Den Begriff Freizeit kennt er nur noch aus seiner Jugend.

_______________________________________________________________________________

Manuela Fischbacher

Manuela Fischbacher, Jahrgang 1966 ist die gute Seele bei neon. Sie ist gelernte Bürokauffrau und zieht die Fäden im Hintergrund. Sie kümmert sich fürsorglich um die Menschen und Pflanzen in der Beratungsstelle.

_______________________________________________________________________________

Partner

 

Dr. Christoph Schormair

Arzt für Neurologie und Psychiatrie

Dr. Christoph Schormair, Jahrgang 1957, stammt aus Rosenheim und kehrte nach längerer Pause für Studium, Familiengründung, Weiterbildung zum Arzt für Neurologie und Psychiatrie und langjähriger psychiatrischer Kliniktätigkeit 2001 nach Rosenheim zurück. Im Rahmen seiner Vertragsarzttätigkeit bemühte er sich von Anfang an in Zusammenarbeit mit den Suchthilfeträgern um die ambulante Versorgung Suchtkranker. Bei neon wirkt er als Gesellschafter aktiv bei der Strategieplanung mit. Gemeinsam mit Herrn Böhm engagiert er sich für die Vernetzung der medizinischen Versorgung in Rosenheim.

_______________________________________________________________________________

Andreas Böhm

Facharzt für Nervenheilkunde und Psychotherapie

Andreas Böhm, Jahrgang 1963, ist niedergelassener Facharzt in gemeinsamer Praxis mit Dr. Schormair. Er beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit Suchterkrankungen in allen Facetten. Mit neon hat er eine wöchentliche Suchtsprechstunde in seiner Praxis und beteiligt sich als Gesellschafter an der Weitereinwicklung der Suchthilfe in Rosenheim. Gemeinsam mit Dr. Schormair engagiert er sich für die Vernetzung der medizinischen Versorgung in Rosenheim.

_______________________________________________________________________________

Peter Niederhuber

Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeut

Peter Niederhuber, Jahrgang 1962, hat Sozialpädagogik in München und Baton Rouge studiert.
Er hat die Fachambulanzen für Suchtkranke in Miesbach und Rosenheim geleitet. Seit 2009 ist er in eigener Praxis als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut in Rosenheim niedergelassen. Das Projekt neon begleitet er von Anfang an als fachlicher Berater und Gesellschafter.

_______________________________________________________________________________

Georg Anagnostopoulos

Anthojo Unternehmensgruppe

Gemeinsam mit seinem Bruder Thomas übernahm Georg Anagnostopoulos im Jahr 1994 in Samerberg ihre erste Pflegeeinrichtung. Schon damals mit dem Ziel, mit modernsten Mitteln der Versorgung und Behandlung auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Mittlerweile werden über 400 Mitarbeiter in der gesamten ANTHOJO-Gruppe beschäftigt. Um Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung zu helfen ein selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung zu führen, helfen die Ambulanten Hilfen ANTHOJO (AHA) dabei, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen.