Das rasche Absetzen von Alkohol kann zu lebensbedrohlichen Entzugskomplikationen führen. Dennoch möchten oder können viele Betroffene keinen längerfristigen Aufenthalt in einer Klinik zur Entgiftung durchführen.

Um Sie beim Beenden des Konsums zu unterstützen, bieten wir gemeinsam mit der Nervenärztlichen Praxis Dr. Schormair-Böhm ab sofort die Möglichkeit zur ambulanten Entgiftung von Alkohol an.
Voraussetzungen für eine ambulante Entgiftung sind:

– Sie hatten bisher noch nie einen Alkoholentzugskrampf oder ein Delir
– jemand ist nachts bei Ihnen zu Hause der auf Sie aufpasst und im Notfall einen Krankenwagen verständigen kann
– Es machen keine anderen Gründe eine stationäre Entgiftung notwendig
– Sie sind bei neon zur ambulanten Beratung angemeldet


Die Entgiftung dauert 1-2 Wochen. In der ersten Woche haben Sie JEDEN Tag zwei Termine in unserer Praxis. In der zweiten Woche erhalten Sie Termine nach Bedarf.
Weitere Informationen erhalten Sie hier in unserem Flyer Ambulante Entgiftung oder telefonisch:

Praxis Dr. Schormair/Böhm: Münchener Str. 35, Tel. 08031 – 22 13 000
neon – Prävention und Suchthilfe: Ruedorfferstraße 9, Tel. 08031- 30 42 300

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>