Das ESCapade Programm dient der Vorbeugung von exzessiven Verhaltensweisen am Computer. Erfahrungen zeigen, dass es spezialisierter Interventionsangebote für Jugendliche mit exzessiver Computernutzung dringend bedarf.
ESCapade ist ein zielgruppenspezifisches und familienorientiertes Präventionsprogramm, dass sich an Familien mit Kindern im Alter zwischen 13 und 18 Jahren richtet. Mit persönlichen Familienberatungen und im Rahmen eines Familienseminartages werden Familien unterstützt, die konfliktreiche familiäre Atmosphäre zu entspannen und so die Situation für alle Familienmitglieder zu verbessern.

ESCapade

ESCapade: neon führt in Kürze das Bundesmodellprojekt ESCapade in Rosenheim durch

Die Wirksamkeit dieses als Bundesmodellprojekt initiierten Programms, wurde durch eine wissenschaftliche Untersuchung bestätigt. ESCapade wird als neuer Baustein des Logout-Projektes in Kürze angeboten. Durch die intensive Arbeit mit den Familien, können auch die Themen, die hinter der exzessiven Mediennutzung liegen, bearbeitet werden.

Als ESCapade – Standort bieten wir das Programm mit zertifiziertem Personal an. Für die Teilnahme können sich interessierte Familien direkt an uns wenden.

Weitere Infos zu ESCapade: www.escapade-projekt.de

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>